LARP-Kampftraining

Wer kennt das nicht – wollen ja, können nein. Kämpfen wird nicht jedem in die Wiege gelegt, wir sind aber der Meinung, dass es jeder lernen kann.


Nun hast Du drei Möglichkeiten:
Du kommst zu uns ins regelmässige Training und lernst, bei uns zu hauen und (im LARP - in time - dann nicht anwenden) zu stechen. Jeder ist willkommen – egal welchen Hintergrund Du hast.

 

Wir setzen nur den Trainingswillen und genügend Sozialkompetenz voraus, um in unserer Gruppe mitzumachen.

Oder aber Du besuchst oder buchst eines unserer Seminare.
Alle Workshops, die wir anbieten, können wir auch gerne mit LARP–Waffen abhalten – wir müssen es einfach im Vornhinein wissen.

Respektive, die Techniken, welche wir an unseren Seminaren vermitteln sind grösstenteils auch LARP–tauglich. Also los!

Zu guter Letzt – schneidern wir für Dich und Deine Truppe gerne etwas nach Mass. Folgendes können wir Dir anbieten:


- Waffenlauf – Quasi Out Door – Fitness mit Kampfeinlage
- Grundlagen im Waffenkampf (Schwert, Schwert und Schild, Messer und Dolche, etc.)
- Formationstraining für LARP–Kampfgruppen

8404 Winterthur

Hegmattenstrasse 24

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2019 by ars pugnandi